View

best view with FireFox

Credits

Designer Kalender

Aaaaach Mann. Leute, ich hab sowas von die Schnauze voll von der ganzen Scheiße...

Nein, eigentlich ist es ok soweit, Deutsch macht mich nur momentan etwas fertig... ich muss irgendwie für die Klassenarbeit lernen, von der ich nicht weiß, wann ich sie nachschreiben muss. Hoffentlich nicht morgen, das wäre ziemlich ungünstig, weil ich ein sehr wichtiges Blatt verloren habe, was mir jetzt erst noch kopiert werden muss.

Aber ich hab es auch noch nicht auf die Reihe bekommen, mich für den Nachschreibtermin einzutragen, weil ich da einfach nicht dran denke >___>

Das ist momentan sowieso echt schlimm, die Unterschriften für meine Entschuldigung werd ich wohl auch NIE zusammen kriegen, einfach weil ich es immer wieder vergessen. Mann, ich leg den verdammten Zettel IN den Hefter, so dass er mir doch quasi entgegenfliegen müsste... aber nein, ich vergess es trotzdem -___-'

Aber ich wollte ja über Deutsch jammern und darüber, dass ich keine Aufsätze und Interpretationen mehr schreiben will und keine Kurzgeschichten mehr sehen kann, vor allem nicht die, an der wir jetzt schon seit mehreren Wochen arbeiten. Ich finde sie immer noch stinklangweilig und die Aussage kommt auch nicht so ganz rüber und auch wenn ich inzwischen weiß, wo das angesprochene Problem (versteckt) liegt, finde ich es noch nicht einmal wirklich richtig, was der da schreibt. 

Und ich kann den ganzen Müll einfach nicht mehr sein, weil es mir wirklich so vorkommt, als ob wir schon das ganze Jahr (also das Schuljahr, ne? Und davor eigentlich auch schon...) dasselbe machen. Und dasselbe ist auch gleichbleibend scheiße geblieben... gleichbleibend geblieben, ich bin mal wieder besonders wortgewand und dämlich und so... hach ja. Ich rede so schlimmen Müll, dass ich es sogar mitbekommen hab.

Und um hier auch mal ein bisschen Handlung reinzubringen...

Heute früh hab ich das erste mal in meinem Leben den Bus verpasst. Also, frühs. Einmal in der Grundschule bin ich schon vorne an der Kreuzung umgedreht, weil ich nen Bus gesehen hatte, der dann aber gar nicht meiner war und blah, aber heute hab ich angefangen zu rennen, kam völlig außer Atem an der Haltestelle an und gerade so ist er losgefahren, also bin ich röchelnd und ziemlich fertig wieder nach Hause gekrochen um Mama (immer noch ziemlich fertig) zu wecken und ihr total aufgelöst zu erzählen, was passiert ist.

Unter normalen Umständen wäre das ja nicht sooo schlimm gewesen, aber heute haben wir in der 1. Stunde die Matheklassenarbeit geschrieben, und mit dem nächsten Bus wär ich zu spät gekommen und hätte die 6 gehabt.

Aber Ma hat meinen Bruder dreimal gefragt, wie es ihm geht (er ist ziemlich krank gerade, also körperlich, ausnahmsweise (, sich dann schnell was übergezogen und mich dan gefahren.

Also kam ich doch pünktlich (und ne Viertelstunde eher als sonst, in der ich Musik hören und wieder runterkommen konnte), aber die Arbeit hab ich wohl trotzdem in den Sand gesetzt, wobei man dazu sagen muss, dass sie das eigentlich schon ab ner 3 ist. Egal.

Dann will ich mir mein Deutsch, welches so schon deutliche Mängel aufweist, mal für die Interpretation sparen (welche ich dann wahrscheinlich doch nicht heute schreibe,..) und erstmal Schluss machen. Liest ja doch keiner, hm? (;

 

xoxo,

-D

4.1.11 16:55
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de