View

best view with FireFox

Credits

Designer Kalender

Sometimes you have to kind of die inside

in order to rise from your own ashes

and believe in yourself

and love yourself

to become a new person

- G. Way

 

Ja ja... es fängt mit dem Zitat an, weil ich es vor kurzem gefunden und auch verstanden habe. Also nicht verstanden im Sinne von 'Ich kanns übersetzen' oder so... ihr wisst schon, was ich meine. Und wenn nicht, ist das auch egal, wir kennen uns ja nicht.

Ich sollte mich heute wohl lieber kurzfassen (haha, immmer wenn ich mir das extra vornehme geht es besonders daneben...), denn sonst wird das hier wohl der totale Jammereintrag á la "Was hat mein Leben denn für einen Sinn"... oder so.

Na ja, ich bin heute früh schon mies gelaunt aufgewacht, aber nicht so ich-bin-angepisst-mies sondern eher wie... irgendwie traurig.

Deprimiert.

Warum auch immer... 

 

Es wäre cool, wenn der Comic schon da wär, dann hätte ich was. wofür ich mich begeistern könnte... ich kann natürlich auch der Fänger im Roggen oder die anderen Bücher, die ich bekommen habe, lesen, aber dafür fehlt mir momentan die... keine Ahnung. Will einfach nicht D:<

Wahrscheinlich guck ich mir The Dark Night nochmal an, diesmal auf Englisch. Watchmen wäre mir lieber, weil ich den noch nicht gesehen hab und der läuft auch demnächst im Fernsehen, ich weiß nur noch nicht genau, wann. Ich bin mir auch nicht sicher, auf welchem Sender, aber soweit ich weiß war's Pro7. Lief in der Werbung, als ich Pans Labyrinth geschaut hab.

Ma hat grad angerufen, ich soll meinem Bruder was zu essen machen. Das der nicht will, ist egal. Aber das klingt jetzt blöder, als es ist, denn man muss im wirklich sagen "Es gibt Essen" anstatt zu fragen "Hast du Hunger?", denn dann sagt er 'Nein', obwohl er eigentlich schon Hunger hat, nur weil er ja lieber spielt.

Genervt hat es mich jetzt gerade aber schon, weil sie schon vor ner halben Stunde angerufen hatte... und ich hab immernoch nicht geguckt, wo er überhaupt ist (draußen oder bei den Nachbarn im Haus), und... ja. Eigentlich sollte ich sie anlügen und sagen "Ja, er hat ganz toll gegessen und wir sitzen jetzt hier und spielen Karten", weil die das glücklich machen würde, wenn es der Wahrheit entsprechen würde, aber abkaufen würde sie mir das eh nicht und... stopp jetzt.

Das sind schon wieder viel zu viele wirre Gedanken, die zwar keinen interessieren, die aber auch niemanden etwas angehen, weil meine wirren Gedanken doch schon etwas sehr persönliches sind, hm? Auch wenn sie jetzt gerade sinnlos vor sich hin dümpeln...

 

Irgendwie merke ich gerade, dass das Schreiben wieder Spaß macht... mir geht es schon wieder etwas besser als vorhin. Ich sollte mir vielleicht wirklich endlich mal wieder Gedanken über ne anständige Story machen... oder zumindest sollte ich die Fortsetzung für meinen Weihnachst-One-Shot auf Fanfiktion.de fertigstellen, bevor da jemand von den bösen Operatoren oder was auch immer die sind kommt und es als PWP sperrt, wobei ja doch eigentlich ausreichend Handlung da ist.

Ich hab noch keine Erfahrung mit den Operatoren gemacht, zwei meiner Freundinnen allerdings schon... na ja.

27.12.10 12:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de